MyTVplus + „BILD Dresden“ = Traumquoten

Von 8 , ,
Ausriss aus der "BILD Dresden" vom 25.7.2016

Ausriss aus der "BILD Dresden" vom 25.7.2016

Die "BILD Dresden" hat heute auf der Dresden und Sachsen-Seite (Seite 10) ein großes Porträt über den Shoppingsender MyTVPlus. Titel: "Ich mache das neue Ost-Fernsehen".

In dem Text geht es darum, dass in dem Programm "aussortierte MDR-Stars" eine zweite Chance bekommen. Eine schöne Geschichte, zweifelsohne, mit einem spannenden und vielversprechendem Konzept (das meinen wir völlig unironisch).

Ein Passage aus dem Text aber müssen wir hier kurz mal thematisieren. Wörtlich ist da in "BILD" zu lesen:

"Pippart jubelt: 'Uns schalten wöchentlich bis zu vier Millionen ein.' Offiziell werden die Quoten aber noch nicht gemessen."

Äh, wie bitte: 4 Millionen? Hallo, das wären mehr Zuschauer als die "BILD"-Zeitung täglich Auflage hat. Wirklich? Ob da in der "BILD"-Redaktion manchmal auch jemand nachrechnet?

341.000 angeschlossene Haushalte im digitalen Kabel

Wir können uns das ja mal kurz erarbeiten: Der Freistaat Sachsen hat aktuell um die 4 Millionen Einwohner. Aus Selbstbeobachtung und durch Kurzumfrage hier im Büro wissen wir: Nein, nicht jeder Sachse schaut immer mal MyPlusTV.

Geht übrigens technisch auch gar nicht, also zumindest nicht über den herkömmlichen Weg, wie man Fernsehen so konsumiert. Dafür müsste das Shoppingprogramm ersteinmal in alle Haushalte ausgeliefert werden.

Wir zitieren mal kurz uns selbst:

"Gegenstand der Zulassung sind die digitalen Großraumnetze der Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH von Bautzen, Chemnitz, Dresden, Plauen, Torgau mit insgesamt ca. 253.000 angeschlossenen Wohneinheiten und der Kabelanlagen der TeleColumbus GmbH in Chemnitz und Dresden mit insgesamt ca. 88.000 angeschlossenen Wohneinheiten."

Macht insgesamt 341.000 angeschlossene Haushalte, zumindest zum Sendestart 2014 (vgl. Flurfunk vom 13.12.2014: "MyTVplus: Neues TV-Programm sendet aus Einkaufszentren in Dresden und Chemnitz") – wobei diese Haushalte ja gewöhnlich auch noch mal das eine oder andere Programm auch anschalten... Also, selbst wenn ein erheblicher Anteil (z.B. 30%) dieser Haushalte einmal die Woche (im Zitat ist ja die Rede von "wöchentlich") einschalten würden - so bekommt man keine Millionen Zuschauer zusammen.

Sollte sich am Ende etwas an den Kabel-Ausstrahlungswegen verändert haben? Auf der Webseite des Senders ist davon nix zu finden, und auch bei der zuständigen Lizenzierungsbehörde Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) steht da nur etwas vom digitalen Kabel in Sachsen.

Die anderen 3 und mehr Millionen müssten also anderswo herkommen...

702 Abonnenten bei Youtube

Wäre da noch das gute alte Internetz (sie wissen schon). Kurzer Blick zum Kanal des Shopping-Senders bei Youtube:

Der MyTVPlus-Kanal kommt dort auf 702 Abonnenten (nein, wir haben keine Null vergessen). Wenn wir uns beim Durchscrollen nicht völlig verzählt haben, sind es von den vielen bei Youtube hochgeladenen Videos weniger als zehn, die vierstellige Aufrufe-Zahlen vorweisen können. Die Mehrzahl der Videos dort hat Aufrufe im zweistelligen Bereich.

Bild-Myplus-IIKönnte es noch andere Ausspielwege geben? Immerhin hat der Sender auch eine App... und erfreut sich, wir berichteten, bei Facebook großer Beliebtheit im Ausland.

Also, sollte hier einer der Beteiligten mitlesen: Wir hätten gern mal diese inoffizielle Quoten-Messung eingesehen.

Und an die Kollegen der Bild: Auch wenn ihr so eine Zahl ins Zitat schiebt und auf die fehlende Bestätigung hinweist - man darf sowas dann auch ruhig mal hinterfragen.

8 Kommentare
  • Sabine
    Juli 25, 2016

    Mittlerweile ist MyTVplus nicht nur in Bautzen, Chemnitz, Dresden, Plauen und Torgau zu empfangen. Sondern auch in Görlitz, Zittau, Weisswasser, Bischofswerda,Döbeln,Mittweida,Olbernhau,Zwickau usw. . Desweiteren ist der Sender über Livestream weltweit zusehen. Auf jedenfall macht MyTVplus besseres Programm als Dresden Fernsehen (hier kommt ja 24h Werbung und null Informationen oder Unterhaltung mehr zu Dresden) Desweiteren bezweifel ich stark die Mediadaten von Dresden Fernsehen (Die Klickzahlen der Webseite zeigen eindeutig das kaum einer Interresse an dem Programm hat. Desweiteren hat Dresden Fernsehen vor geraumer Zeit Livestream Zugriffszahlen eingeblendet. Mehr als 5 sind nie zusammengekommen ). Youtube Zahlen Dresden Fernsehen 475 MyTVplus 706
    facebook Zahlen Dresden Fernsehen 10.534 MyTVplus 16.475 (25.07.2016 / 15:45Uhr)

    Ob nun 4 Millionen MyTVplus sehen oder nur 1 Million jedenfalls mehr als Dresden Fernsehen

  • Volker Wiegand
    Juli 25, 2016

    Zumimdest online hat die BILD das mittlerweile verallgemeinert. Dort stehen die 4 Millionen ohne Zeitbezug. Das kann als zwischen "täglich" und "pro Jahr" so ziemlich alles bedeuten.

  • owy
    Juli 25, 2016

    @Sabine Naja, die FB-Fans zum Vergleich heranzuziehen, hinkt aber etwas:

    http://www.flurfunk-dresden.de/2016/07/18/sachsen-shoppingsender-myplustv-besonders-in-aegypten-beliebt/

  • Sabine
    Juli 26, 2016

    @owy schon mal dran gedacht das ich als deutscher auch einen facebookprofil in z.b. china,usa usw. . das verrät dir die stern tv statistik nicht oder ? mein facebookprofil habe ich in spanien angelegt und nutze es auch hier. man kann es natürlich und in deutschland auch anlegen und heimatland zb spanien angeben dann würde ich in der stern tv statistik auch spanien erwähnt werden.

  • owy
    Juli 26, 2016

    @Sabine Ja klar, genau so wird es sein. Schräg nur, dass es ausgerechnet und nur bei MyTVPlus diese Häufung gibt. Noch schräger, dass von 16.000 Fans MyTVPlus über 9.000 ihr FB-Profil in Ägypten und weitere 1.500 im beliebten sächsischen Urlaubsland Irak angelegt haben.

    Wie das Leben halt manchmal so spielt...

  • Dresdner
    Juli 27, 2016

    @OWY Auf jedenfall ist das Programm von MyTVplus tausend mal besser als das was Dresden Fernsehen/8Dresden zeigt. Dresden Fernsehen zeigt einfach nur noch Schrott. MyTVplus hat zb. ein Programm was man einsehen kann, bei Dresden Fernsehen/8Dresden gibt es das überhaupt nicht (wieso auch kommt eh nur 24h Werbebeiträge). Wie Dresden Fernsehen arbeitet zeigt die Internetseite des Senders (Produziert von der FID GmbH) 8Dresden diese Seite wurde zum letztenmal aktualisiert am 22.05.2016 und wirbt so " ... 8Dresden ist der lokale Fernsehsender, der rund um die Uhr aktuelle Nachrichten... " LACHHAFT DIESER GANZEN SENDER VON DEM VERBUND

  • Stefan Mothes
    Juli 29, 2016

    @Sabine "...sondern auch in Görlitz, Zittau, Weisswasser". Na wenn der Sender auch in diesen Weltmetropolen zu sehen ist, sind die 4 Millionen natürlich fast schon eine bescheidene Untertreibung. Nun nur noch Bad Schandau erkämpfen und das Klamaukprogramm überrollt die nationale TV-Landschaft im Sturm. Damit ich nicht als Zyniker oder Neider gelte, werde ich mein Facebook-Profil umgehend auf Ägypten umstellen. Damit nehme ich dem bitterbösen Flurfunk den Wind aus den Segeln.

  • Was mit Medien
    August 17, 2016

    Wenn man die Kommentare liest könnte man meinen hier schreiben Mitarbeiter vom Ostalgiesender MyTv ?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen