Lasst-uns-streiten.de: Brauchen wir mehr direkte Demokratie?

Von 0 No tags


"Direkte Demokratie = mehr Demokratie?!" Um diese Frage geht es im aktuellen Online-Dialog der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB).

Wie gewohnt stellen die Moderatoren vier Thesen zur Diskussion: Müsste durch das Internet nicht viel mehr direkte Demokratie möglich sein? Oder überfordert direkte Demokratie die einfachen Bürger und öffnet Populisten Tür und Tor? Oder könnte so die Entfremdung zwischen Politik und Bürgern verringert werden?

Hier geht es zum Online-Dialog: Lasst-uns-streiten.de.

Abstimmen und diskutieren

Die Teilnehmer können den Thesen zustimmen, sie ablehnen oder sich neutral verhalten. Nach der Abstimmung werden sie aufgefordert, die eigene Meinung zu begründen – um dann eine gegenteilige Meinung präsentiert zu bekommen und darauf reagieren zu können.

Der Online-Dialog zum Thema Partizipation läuft noch bis 29.9.2017. Die Meinungen zu den bisher gelaufenen Online-Dialogen zu den Themen Medien, EU, Grenzen der Toleranz, Rechtsextremismus und Flucht sind im Archiv zu finden.

Hinweis (mit Eigenwerbeanteil): In der fünften Folge des SLpB-Projektes #wtf?! geht es ebenfalls um Partizipation. Auf der Website des Projektes finden sich u.a. ein YouTube-Video und die aktuelle Ausgabe des #wtf-Magazins – das von STAWOWY erstellt wurde. Hier entlang: wtf.slpb.de

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen