„Hollitzer trifft…“ Thüringer Allgemeine startet Podcast

Prominenter Zuwachs für die thüringische Podcast-Szene: Jan Hollitzer, Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen (kurz: TA, gehört zur Mediengruppe Thüringen), ist ab sofort im Podcast "Hollitzer trifft..." zu hören.

Darin trifft und interviewt er spannende Menschen aus Thüringen.

Die ersten beiden Podcast-Folgen sind schon abrufbar, weitere Folgen sollen im Wochenrhythmus folgen.

In einer Pressemitteilung heißt es:

"Im Interview mit Chefredakteur Jan Hollitzer verraten bekannte und spannende Menschen aus Thüringen ihr persönliches Erfolgsrezept und ihren Weg, mit Niederlagen umzugehen. Gepaart mit vielen persönlichen Einblicken lädt der Podcast dazu ein, von den Erfahrungen und Biographien dieser außergewöhnlichen Charaktere zu lernen."

In der ersten Folge ist die ehemalige Bandradsportlerin, mehrfache Weltmeisterin und Olympiasiegerin Kristina Vogel zu Gast. Sie spricht mit Hollister u.a. ihr Seelenleben, Kinder und über den Umgang mit ihrer Querschnittslähmung.

In der zweiten Folge des Podcasts, die ebenfalls bereits verfügbar ist, trifft Hollitzer auf Thomas Brdaric, Ex-Nationalspieler und Trainer des FC Rot-Weiß Erfurt. Er spricht über seine Arbeit als Trainer und seine Karriere als Bundnesliga-Profi.

Als weitere Gäste sind unter anderem der aufstrebende Thüringer Künstler Marc Jung, der seine Werke mittlerweile an Stars wie Jay-Z oder Axl Rose von Guns’n’Roses verkauft, sowie der Extremsportler Guido Kunze geplant.

Die Podcast-Folgen 1 und 2 sind bislang u.a. auf der Website der Thüringer Allgemeinen sowie bei Spotify und iTunes abrufbar.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen