FLURFUNK als Newsletter lesen

Von 0

Weil alle Jahre die Frage wiederkommt, hier die Antwort: Ja, den FLURFUNK kann man auch als Newsletter empfangen.

Rechts (folgen Sie dem Pfeil!) auf unserer Startseite muss man nur den eigenen Namen und die Empfangs-Mailadresse eingeben und in der Folge die Mail mit der Bitte um Bestätigung bearbeiten – schon sind Sie im Verteiler!

Der Newsletter wird immer am Folgetag morgens versendet. Aber nur, wenn am Vortag eine oder mehrere Meldungen hier erschienen sind.

Sprich: An Tagen, an denen hier keine Meldung im Blog veröffentlicht wird, kommt auch kein FLURFUNK-Newsletter.

 

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen