Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag: Kevin Reißig folgt auf Braumann

Kevin Reißig

Kevin Reißig wird neuer Pressesprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag. Das hat die Fraktion auf ihrer heutigen (17.12.2019) Sitzung beschlossen.

Reißig folgt auf Marcel Braumann, der künftig als Sprecher der Domowina arbeitet.

Reißig ist seit 2014 als Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgeranliegen und stellvertretender Pressesprecher der Fraktion tätig. Zuvor arbeitete der 29-Jährige als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Landtagsabgeordneten Gerhard Besier.

Braumann wirkt künftig in Bautzen als Sprecher der Domowina, dem Bund Lausitzer Sorben e.V., und persönlicher Referent des Vorsitzenden David Statnik. In der neuen Funktion folgt er auf Barbara Felber, die sich in den Ruhestand verabschiedet.

Braumann war seit Januar 2000 Sprecher der Linken-Fraktion. Die Sächsische Zeitung hat ihm bereits am 12.12. als dienstältestem Fraktionssprecher im Sächsischen Landtag einen eigenen Beitrag gewidmet. Titel: "Abschied von einem linken Urgestein". Zuvor hatte bereits der Newsletter der Freien Presse zu den Landtagswahlen den Abschied von Braumann thematisiert.

Auch die Lausitzer Rundschau hat am 11.12. einen Beitrag über Braumann veröffentlicht – in seiner Funktion als neuer Vorsitzender des Domowina-Regionalverbands Hoyerswerda: "Mehr Fokus auf Hoyerswerda".

JETZT wäre der richtige Zeitung, das eigene Steady-Abo abzuschließen! Einfach auf das Banner klicken...

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen