AG „In freier Wildbahn“: Freiberufler der „Sächsischen Zeitung“ vereinbaren weitere Treffen

Die Wandergesellschaft vom 14.4.2014, Foto: André Wirsig Spaziergang mit Folgen: Die Freien Mitarbeiter der "Sächsischen Zeitung" wollen sich künftig unter dem Titel "AG In freier Wildbahn" besser vernetzen. Das ist das Ergebnis des gestrigen Wandertags (vgl. Flurfunk Dresden vom 14.4.2014: "Wandertag bei 'Sächsischer Zeitung': Freie Mitarbeiter wollen Zeichen setzen"). In einer Mitteilung zum gestrigen Termin ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen