DD+V: Zeitungshaus hat Taxi-Unternehmen 8×8 übernommen

Von 3 , , ,

Fährt man da künftig mit dem Chauffeur zur Reportage? ;-) Das Dresdner Druck- und Verlagshaus (DD+V, Herausgeber von "Sächsischer Zeitung" und "Morgenpost Sachsen") ist zum Jahresanfang beim Dresdner Chauffeur Service 8x8 eingestiegen. Laut Meldung in der "Sächsischen Zeitung" von heute (12.3.2013, Titel: "DD+V übernimmt Chauffeur-Dienst 8x8") hat man die Mehrheit bei dem Edel-Taxi-Unternehmen übernommen. Genauer: 75%. Von ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen