Freie Presse: Nina Jeglinski wird neue Landeskorrespondentin

Verstärkung im Korrespondentenbüro der Freien Presse (FP) in Dresden: Nina Jeglinski tritt zum 1.7.2021 ihre neue Stelle als Landeskorrespondentin der Zeitung an. Dann berichtet sie gemeinsam mit Tino Moritz über die sächsische Landespolitik. Jeglinski kommt von der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft, einer hundertprozentigen Tochter der Neuen Pressegesellschaft Ulm (u.a. Südwest Presse, Märkische Oderzeitung). Die NBR arbeitet als ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen