Ingress in Dresden: Kampf um den Zwinger

Von 0 ,

Vereinzelt stehen Männer versunken in ihre Handydisplays vor dem Zwinger. Was zunächst nicht ungewöhnlich erscheint, verwundert beim Näherkommen doch. Nah am Handy halten die Männer riesige Akkus, damit den Mobiltelefone nicht der Saft ausgeht. Was tun die da, fragt man sich. „Ich spiele Ingress und bin total hin und weg“, erzählt Systemadministrator Theodor (Foto). Das von ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen