Ottokar, das BildungsBlog für Dresden – neues Angebot von stawowy media

Von 3 , , Permalink

Wir haben in den letzten Wochen fleißig geschraubt, gewerkelt, gemacht - jetzt ist es Zeit, unser neues Baby an das Licht der Öffentlichkeit zu zerren: Ottokar, das Dresdner BildungsBlog (bildungsblog-dresden.de). Tataaa!

Ab sofort und in Zukunft liefern wir von stawowy media dort Meldungen und Hintergründe zur Bildungslandschaft unserer schönen Stadt (und manchmal auch über die Grenzen hinaus). Welche spannenden Projekte gibt es in Dresden, die dringend mal öffentliche Streicheleinheiten bräuchten? Auf welchen Spielplätzen tummelt sich die Bildungspolitik - und was verflucht mache ich am Wochenende mit den Kindern?! Fragen über Fragen, die Ottokar nicht alle wird beantworten können - an die er sich aber im Laufe der Zeit herantasten will.

Ottokar ist nach Flurfunk Dresden das zweite Blog, dass hier im Hause erstellt wird - und doch ist es ganz anders. Denn Ottokar startet von vornherein mit mehreren Autoren und einem professionellen Anspruch - es ist schlicht nicht "das Hobby des Chefs", das immer größere Dimensionen annimmt, um es mal so flapsig auszudrücken. Ottokar wird von Anfang an sehr ernsthaft und von fachlich kundigen AutorInnen (Achtung, absichtlich gegendert!) geführt. Die Projektleitung liegt in den Händen von Janine Rost, erfahrene Journalistin und studierte Pädagogin.

Jetzt online: Ottokar, das Dresdner Bildungblog

Und doch haben beide Blogs auch Gemeinsamkeiten: BildungsBlog wie Flurfunk befinden sich zunächst bzw. weiterhin (jaja, kein Scherz!) im Experimentier-Stadium. Denn beide Medien werden parallel zur normalen Projektarbeit hier in der Medienberatung erstellt. Dazu - und damit schließt sich der Kreis wieder - gehören mittelerweile auch eine ganze Reihe von Kunden aus dem Bildungssektor.

Und noch eine Gemeinsamkeit: Bei beiden Blogs wird es in naher Zukunft möglich sein, Anzeigen zu schalten. Darüber informieren wir Sie rechtzeitig an dieser und an anderen Stellen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Ottokar ins Herz schließen! Selbstverständlich freuen wir uns außerdem über Anregungen, die Aufnahme in den Presseverteiler und viele viele Kommentare!

P.S.: Schon bald gibt es Gelegenheit, uns persönlich kennenzulernen - auf der Bildungsmesse Dresden, die wir unterstützen.

3 Kommentare
  • Caroline
    November 2, 2011

    Gratulation! Gleich an die Kitaleitung und den Elternrat weitergeschickt :-)

  • Jörg Kuleßa
    November 2, 2011

    Na, da bin ich ja einmal gespannt. :-)

  • Till
    November 3, 2011

    "und doch ist es ganz anders. Denn Ottokar startet von vornherein mit [...] einem professionellen Anspruch"

    Das freut einen doch zu hören. ;)

    Nein, ernthaft: Glückwunsch und viel Erfolg mit dem neuen Projekt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen