1. Dresden Open Space: Konferenz ohne Tagesordnung

Von 2 ,

Via Twitter kommt folgender, sehr spannender Termin herein: Die T-Systems Multimedia Solutions mit Sitz in Dresden lädt Kunden und andere (!) zur 1. Dresden Open Space, einer sehr ungewöhnlichen Konferenzform. Termin ist der 20. November von 9.30 bis 18 Uhr, teilnehmen kann jeder, der sich für das vorgegebene Thema interessiert und meint, etwas beitragen zu können. Zum Thema heißt es auf der Anmelde-Seite:

"Werte können heute in Communities ebenso geschaffen werden wie in Unternehmen. Brauchen wir die Organisationsstrukturen eines Unternehmens, um in Zukunft eigene Ziele zu erreichen? Werden Unternehmen zu Communities oder werden sie durch Communities ersetzt?"

Besonders spannend ist der Termin durch seine Organisationsform, die bei Wikipedia ausführlich vorgestellt wird und drei besondere Merkmale benennt. Bei Open-Space-Konferenzen gibt es:

  • "- keine typische Tagesordnung
  • - keine vorbestimmten Redner
  • - keine festgelegten Aufgaben"

Daraus folgt: "Nur Zuhörer" sind weniger erwünscht, jeder sollte bereit sein, einen Beitrag zu leisten. Zur Stunde haben sich schon einige über die von T-Systems angelegte Dresden Future Community angemeldet und ihre Teilnahme an der Veranstaltung bestätigt.

Selbstverständlich handelt es sich für T-Systems (die schon mehrfach die klassische Konferenz "Dresdner Zukunftsforum" veranstaltet haben) im weitesten Sinne auch um einen Kundentermin - gleichwohl ist es sehr lobenswert, erstmals eine Open-Space-Veranstaltung in Dresden zu organisieren. Endlich weht mal ein Hauch der großen, weiten Internet-Welt und ihrer Veränderungen für die Gesellschaft durch Dresden.

Unabhängig davon gleich noch ein weiterer Hinweis: Eine Gruppe von Studenten und anderer Interessierter bereitet gerade das erste BarCamp Dresden vor (die Veranstaltungsform BarCamp ähnelt der von OpenSpace, ist aber noch etwas lockerer). Anvisierter Termin ist das Wochenende 24./25. Januar 2009 - wer sich beteiligen und einbringen will, meldet sich einfach auf der Website an. Mehr zum BarCamp hoffentlich demnächst auch hier im Blog.

2 Kommentare
  • stefan
    November 13, 2008

    termin ist aber nicht januar, sondern april

  • owy
    November 14, 2008

    Ja, stimmt. Aber als ich die Meldung geschrieben habe, hieß es noch, der Termin sei im Januar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen