DWT-Pleite: Ausschüsse stimmen Neugründung zu

Von 0

Jetzt steht nur noch die Entscheidung im Stadtrat am Donnerstag aus, dann nimmt der Umbauplan und die Neugründung der städtischen Tourismusgesellschaft ihren Lauf. Das meldet die "Sächsische Zeitung" mit der Überschrift: "Stadträte geben grünes Licht für eine Neugründung".

Zitat: "Mit einer knappen Mehrheit stimmten gestern Abend die Stadträte in den Ausschüssen für Wirtschaft und Finanzen den Plänen zur Restrukturierung der Dresden-Werbung und Tourismus GmbH zu." Die Aktion war nötig geworden, weil die städtische Dresden Werbung und Tourismus GmbH in finanzielle Not geraten war.

Der Umbau ist weiter begleitet von Rücktrittsforderungen gegenüber Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen