„Freie Presse“: Torsten Kleditzsch tritt Chefredaktion an

Von 0

Wir hatten die Personalie im September noch vor allen Branchendiensten exklusiv vermeldet, jetzt hat Torsten Kleditzsch, 42, den Posten offiziell angetreten: Seit 1. März ist er Chefredakteur der "Freien Presse". Das Blatt selbst meldet den Amtsantritt und zitiert in der Meldung "FP"-Geschäftsführer Johannes Schulze: "Ich freue mich, dass wir mit Torsten Kleditzsch einen erfahrenen Mann gewinnen konnten, der sich in unserer Region heimisch fühlt, und der weiß, wer unsere Leser sind."

Titel der Meldung: "'Freie Presse' hat neuen Chefredakteur".

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen