„YOUSTIZ“ – Branchentreff der sächsischen Musikwirtschaft am 27. März 2010

Von 0 Permalink

"YOUSTIZ: Musikvideos – Geschichte(n), Gesetze, Geld" – das ist der anspielungsreiche Titel des ersten von vier geplanten Branchentreffen der Scheune-Akademie in diesem Jahr. Wie das an YouTube angelehnte Emblem auf der Website der Akademie schon erahnen lässt, soll es am 27. März 2010 ab 10 Uhr morgens rund um das Thema Musikvideo gehen.

Eingeladen sind Akteure, die sowohl in der Musik-Szene als auch in anderen Kreativbereichen tätig sind und bereitwillig 25 Euro Teilnahmegebühr geben. Geplant sind eine Reihe von Vorträgen, unter anderem über den Zusammenhang von Musikvideos und Wirtschaft. Eine Videodisko soll in der Nacht mit open-end den gelungenen Abschluss bilden.

Näheres über Ort und Ablauf der Veranstaltung findet sich unter www.scheune-akademie.de. Philipp Weichenrieder

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen