DPRG: Sybille Höhne neue Vorsitzende der Landesgruppe Sachsen

Von 0 , , , , Permalink

Die Landesgruppe Sachsen der DPRG (Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V.) hat seit Mitte Mai einen neuen Vorstand: Sybille Höhne, selbstständige PR-Beraterin, leitet den Verein nun für die kommenden drei Jahre. Stellvertreter ist Jürgen Schnell, Geschäftsführender Gesellschafter von Kommunikation Schnell, Beisitzer sind Jana Gaudich, Referentin Medien und Öffentlichkeitsarbeit der Handwerkskammer Chemnitz und Uwe Seibt, Inhaber Presseagentur Seibt. Die langjährige Vorsitzende der DPRG-Landesgruppe Roswitha Kerbus war Anfang des Jahres verstorben.

Neu ist auch der Internetauftritt der DPRG (www.dprg.de), unter dem jetzt jede Landesgruppe ihre eigenen Informationen eintragen kann. Dort ist aktuell auch ein Foto des neuen Vorstands zu finden.

Die Landesgruppe DPRG lädt regelmäßig zu Informationsabenden - für Juni ist ein Vortrag in den Räumen der Agentur Ketchum Pleon Dresden zum Thema Social Media geplant.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen