MDR-Intendant: nächste Kandidatenkür am 9.10.2011

Von 0 No tags

"Findet ein Wahlvorschlag nicht die erforderliche Mehrheit im Rundfunkrat, ist der Verwaltungsrat berechtigt, jeweils innerhalb eines weiteren Monats einen neuen Wahlvorschlag zu machen"  (zitiert nach dem MDR-Staatsvertrag, vgl. dazu IntendantenWiki: Rechtliche Grundlagen).

Der MDR-Verwaltungsrat hat heute (26.09.2011) in einer Sondersitzung beschlossen, am 9.10.2011 einen neuen Kandidaten/eine neue Kandidatin zu nominieren. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der MDR am Nachmittag verbreitet hat.

In der Meldung wird der Vorsitzende des Verwaltungsrates Dr. Gerd Schuchardt indirekt zitiert:

"Aus seiner Sicht sollte dabei angestrebt werden, den Wahlvorschlag auf eine breite Basis zu stellen und sich möglichst einmütig auf einen Namen zu einigen."

Ob das klappt? Und ob der oder die nächste Kandidatin mehr den Vorstellungen des Rundfunkrates entspricht? Es bleibt spannend.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen