Programmhinweis: „Wie viel Meinungsfreiheit verträgt die Demokratie?“

Von 1 ,

Screenshot von MDR.de.

Programmhinweis: MDR 1 Radio Sachsen hat in seiner Sendung "Dienstags direkt" heute Abend (21.02.2012, 20 bis 23 Uhr) ein spannendes Thema und spannende Gäste. Über die Frage: "Wie viel Meinungsfreiheit verträgt die Demokratie?" streiten Frank Richter, Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und Moderator der AG 13. Februar*, der Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Wolfgang Thierse und der Dresdner FDP-Vorsitzende Johannes Lohmeyer.

In der Ankündigung des MDR heißt es:

"Das Grundgesetz garantiert jedem, seine Meinung frei zu äußern. Ob andere diese Meinung für falsch halten, spielt dabei keine Rolle. Aber wie gehen wir z.B. mit extremen Meinungen um? Wie viel Meinungsfreiheit verträgt die Demokratie?"

"Dienstags direkt" ist das noch vergleichsweise junge interaktive Format des Senders - Hörer können sich während der Sendung via Chat und Forum (www.mdr1-radio-sachsen.de, Fragen können jetzt schon gestellt werden), Facebook (facebook.com/mdr), E-Mail (dienstagsdirekt@mdr.de) und Telefon (kostenfrei unter: 0800/6377272) zu dem Thema einlassen.

1 Kommentar
  • harald
    Februar 21, 2012

    zu Programmhinweis: “Wie viel Meinungsfreiheit verträgt die Demokratie?”
    ist ohne nachzudenken zu sagen: 100%.
    jeder weitere gedanke ist abwegig, schädlich und nutzlos für demokratie, freiheit und den menschen gegenüber. jedes andere wort (anderer satz) lediglich zeichen von kommunikationsunfähigkeit.
    20.02.2012 15.01 uhr
    harald

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen