„Spiesser“ jetzt mit Doppelspitze: Nora Gohlke und Kathrin Sielker neue Chefredakteurinnen

Von 0 , ,

Die "Spiesser"-Chefinnen Nora Gohlke und Kathrin Sielker

"Spiesser" hat jetzt eine Doppelspitze: Nora Gohlke und Kathrin Sielker heißen die beiden neuen Chefredakteurinnen des Jugendmagazins. Die aktuell vorliegende Ausgabe für April/Mai ist bereits das erste Heft, das die beiden verantworten. Sie folgen in der Positon auf Eva Weber, die die Zeitschrift im November verlassen hatte (vgl. Flurfunk Dresden vom 2.11.2012: "'Spiesser': Chefredakteurin Eva Weber geht").

In einer Pressemitteilung ist über die neuen Chefredakteurinnen zu lesen:

"Nora Gohlke kommt von der Ostsee-Insel Hiddensee und hat in Leipzig und Aveiro (Portugal) Kunstgeschichte, Journalistik und Ethnologie studiert. Die 27-Jährige hat zuvor für eine Nachrichtenagentur, ein Kunst-Magazin und den Onlineauftritt einer überregionalen Tageszeitung geschrieben. Kathrin Sielker ist in Niedersachsen in Osnabrück und Meppen aufgewachsen. Die 29-Jährige hat Politikwissenschaft in Bielefeld und Bologna (Italien) und Journalistik in Leipzig studiert. Sie hat bereits für Hörfunk, Fernsehen, Zeitung und eine Agentur gearbeitet."

Aus der Pressemitteilung geht außerdem hervor, dass die neue Chefredaktion künftig Print und Online "besser kombinieren" will - Gohlke ist wörtlich zitiert mit:

"Die Themen im Magazin und auf SPIESSER.de werden sich gegenseitig vertiefen. Man darf auch auf einen Relaunch von SPIESSER.de gespannt sein."

"Spiesser" erscheint 6x im Jahr mit einer Druckauflage von 500.000 Exemplaren. Es liegt kostenlos in bundesweit rund 10.000 Schulen, Hochschulen oder anderen Bildungseinrichtungen aus.

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen