Freistaat Sachsen: Lea Mock wird neue stellvertretende Regierungssprecherin

Von 0 , , , ,

Nachtrag 16.12.: Die Personalie ist inzwischen bestätigt, offizieller Arbeitsbeginn von Lea Mock ist der 1.1.2015.

Ursprüngliche Meldung:
In der morgigen Kabinettssitzung (Dienstag, 16.12.2014) dürfte eine derzeit noch fehlende Personalie für die neue sächsische Staatsregierung aus CDU und SPD beschlossen werden:

IMG_0038.JPG

Lea Mock, Foto: Leipziger Messe

Nach Flurfunk-Dresden-Informationen übernimmt künftig Lea Mock den Posten als stellvertretende Regierungssprecherin. Bis Ende vergangener Woche arbeitete Mock noch als Unternehmenssprecherin der Leipziger Messe. Dort hatte sie sich vergangenen Freitag mit dem Hinweis verabschiedet, demnächst für die Staatsregierung tätig zu sein.

Unsere Recherche zu der Personalie wollte im Laufe des Montags keiner unserer Ansprechpartner in der Staatsregierung bestätigen, teilweise blieben erbetene Rückrufe aus; eine E-Mail-Anfrage wurde mit: "Kann ich nicht bestätigen" beantwortet. Harte Dementis sehen anders aus.

Mock arbeitete seit Januar 2010 für die Leipziger Messe. Zuvor hatte sie als Sprecherin des sächsischen Wirtschaftsministeriums (SMWA) unter dem damaligen Staatsminister Thomas Jurk (SPD) gearbeitet (vgl. LVZ-Online vom 10.12.2009). Jetzt wird sie von Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) in seiner Funktion als stellvertretender Ministerpräsident wieder zurück geholt.

Der Posten des stellvertretenden Regierungssprechers steht traditionell dem Koalitionspartner in der Regierung zu. Bislang hat die Position Sandra Jäschke inne, die vom ehemaligen Koalitionspartner FDP geholt worden war (vgl. Presseclub Dresden vom 18.6.2010). Jäschke ist gleichzeitig Abteilungsleiterin in der Staatskanzlei (Organigramm hier) - so wie es aussieht, wird die Struktur dort allerdings umgebaut.

Sobald – sofern – die Personalie Lea Mock morgen verkündet wird, aktualisieren wir unsere Meldung.

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen