Terminhinweis: Medienfestival Dresden, 14.-15.11.15

Am 14. und 15.11. 2015 stehen die Technischen Sammlungen Dresden ganz im Fokus der neuen Medienwelt. Dort findet die CrossMedia Tour Dresden mit der Verleihung des Deutschen Multimediapreis mb21 ihren Höhepunkt. Außerdem locken Installationen, Workshops und Vorträge rund um das Thema Medien.

In der Einladung heißt es:

Mit kreativen und kuriosen Installationen, Aktionen, Workshops und Vorträgen begrüßt das Medienfestival 2015 vom 14. bis 15. November alle Enthusiasten, Phantasten, Entdecker, Utopisten, Idealisten – kurzum alle Liebhaber der Medienwelt. Zwischen Lasercutter, Pentabugs, Schreibmaschine, 3D-Drucker oder Retrogames können Kinder und Jugendliche, ob allein oder gemeinsam mit ihren Eltern, Omas, Opas oder Tanten auf digitale Entdeckertour gehen. Auf acht Etagen gibt es in den Technischen Sammlungen Dresden unzählige Gelegenheiten, in die digitale Welt einzutauchen, oder sich einfach nur treiben zu lassen. Die Räume verwandeln sich an diesen beiden Tagen in ein riesiges Multimedialabor.

Unter dem Motto „Staunen, Entdecken, Ausprobieren“ haben große und kleine Multimedia-Fans die Gelegenheit, die kreativen, spielerischen und produktiven Seiten der Neuen Medien auszuprobieren. Basteln, Löten, Hacken und Upcyclen stehen auf dem Programm. Neben zahlreichen Mitmachstationen gibt es Vorträge und Workshops zum Thema Medien- und Netzkompetenz.

Der Samstag (14.11.2015) steht im Zeichen des Deutschen Multimediapreises mb21. Der Wettbewerb wird jährlich bundesweit ausgeschrieben und honoriert kreative Ideen von Kindern und Jugendlichen bis 25 Jahre.

Am Sonntag stehen die Ergebnisse der CossMedia Tour auf dem Programm.
Die Besucher können laut Einladung:

[…] sich an medialen Stationen ausprobieren und die Ergebnisse der 25 Medienworkshops anschauen, an denen Jugendliche von 6 - 25 Jahren teilnehmen und selbst zum Medienproduzenten werden konnten.
Unter dem Motto Deine Ideen, Deine Medien, Deine Stadt bietet die CrossMedia Tour jedes Jahr allen Dresdnern von sechs bis 25 Jahren ein facettenreiches Angebot von Medienworkshops.

Der Eintritt zum Medienfestival Dresden ist frei. Weitere Informationen zum Festival und zum Programm finden Sie auch auf der Homepage des Medienkulturzentrums.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen