Christian Fischer wird neuer Presseprecher der CDU-Landtagsfraktion

Nu isses endlich offiziell: Christian Fischer wird neuer Pressesprecher der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags. Er beginnt seine neue Aufgabe zum 1.1.2016.

Fischer arbeitet bislang als Chefreporter und Chefkorrespondent Politik "BILD Ostdeutschland". Er folgt auf Andreas Kunze-Gubsch, der bereits im Sommer als Sprecher ins Sächsische Innenministerium gewechselt ist (vgl. Flurfunk vom 27.8.2015).

Fischer studierte Staatswissenschaft an der Universität der Bundeswehr München und arbeitete für die Bundeswehr als Presse- und Jugendoffizier (Dienstgrad: Hauptmann). 2000 startete er als freier Mitarbeiter bei „BILD“ in Thüringen, bevor er 2005 in die Redaktion nach Leipzig wechselte.

2007 bis 2013 arbeitete er als stellvertretender Redaktionsleiter und verantwortlicher Redakteur Politik bei „BILD Dresden“. Nachdem der Balken in Dresden aufgelöst worden war, übernahm er die Aufgabe als Chefreporter Politik „BILD Ostdeutschland“.

Wer ihm bei "BILD" nachfolgt, soll in den nächsten Tagen bekannt werden.

Foto: Stefan Häßler. 

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen