Die Arbeit an den Ökomythen

Eine Kolumne von Stephan Zwerenz. Schmutziger noch als Verbrennungsmotoren und Kohleenergie sind die Hetzkampagnen, die gegen E-Autos und das ohnehin schon viel zu lasche Klimapaket geführt werden. Verwunderlich ist das nicht, schließlich zeichnet sich die Bundesregierung in der Energiewende wieder mal durch Unentschlossenheit aus. Statt auf die Bedürfnisse der Verbraucher zu achten oder auf Ratschläge von ...

Medien im Wahlkampf: Ausgewogen, aber nicht umfassend

Von 0 , , , ,

In Wahlkampfzeiten sind die Medien für die Demokratie besonders wichtig. Rundfunk und Presse berichten dabei planvoll und neutral. Viele Menschen finden sich jedoch in den Themen nicht wieder. Text: Alexander Laboda Hinweis: Dieser Text ist zuerst in FUNKTURM Nr. 10 im Juni 2019 erschienen. Franko Loddo kommt mit dem Fahrrad zum Termin. Und als er sich kurz darauf ...

Print auf dem Rückzug: IVW-Auflagen 4/2018

Wie entwickelt sich eigentlich der Zeitungsmarkt in Mitteldeutschland?

Früher haben wir oft jede Quartals-Auswertung der IVW-Zahlen abgebildet – heute reicht es gerade noch einmal für die Auswertung des 4. Quartals (vgl. FLURFUNK vom 19.1.2018: „IVW-Auswertung IV/2017: Zeitungsauflagen weiter im Sinkflug“). Die hat die IVW wie gewohnt Mitte Januar veröffentlicht.

FLURFUNK-Podcast 14: Weniger BILD regional, Podcasts beim DLR, Sächsische.de, FemMit 2019

Hier hören: Unterstützen Sie uns bei Steady! Den gemeinsamen Podcast von EinfachTon und FLURFUNK kann man bei Steady unterstützen! Ab 2,49 Euro sind Sie dabei... Hier entlang zu unserer Steady-Seite! Inhalte Folge 14: Geht es zu Ende mit den gedruckten Zeitungen? Die Regionalausgabe der BILD in Dresden jedenfalls hat ihre Umfänge reduziert. Auf der anderen Seite prescht die Sächsische Zeitung ...

Peter Zimmermann berät Sächsisches Innenministerium

Von 0 , , , ,

Lesehinweise: Gleich mehrere Medien haben in den vergangenen Tagen darüber berichtet, dass der ehemalige sächsische Regierungssprecher Peter Zimmermann jetzt das Sächsische Innenministerium bei Kommunikationsfragen berät. Hintergrund sind die Vorkommnisse der vergangenen Tagen - der Sächsische Innenminister Roland Wöller steht derzeit ziemlich unter Druck. In solchen Krisensituationen ist es auch in Ministerien durchaus üblich, externe Beratung hinzuziehen. Zimmermann ...

Satire darf alles – außer Dynamo beleidigen

Von 1 , , , ,

Mittlerweile kann Jan Böhmermann scheinbar machen, was er will – und die Medien berichten. Chronologie der (wenigen) Ereignisse Passiert ist folgendes: Böhmermann verkleidet sich in einem Neo Magazin-Einspieler als Hitler, um einen YouTuber aufs Korn zu nehmen. In einer Szene sagt er: "Ich muss ja sehen, wie meine Jungs aus Dresden gespielt haben." Dann skandiert er, mit Dynamo-Schal ...

Video-Hinweis: ARD-Doku Nervöse Republik

Von 0 , , , ,

Videohinweis: Die ARD-Dokumentation Nervöse Republik, die schon vor einer Weile im Programm lief, ist nach wie vor in der ARD-Mediathek zu sehen. In der Doku sind Vertreter aus Medien und Politik ein Jahr lang begleitet w0rden, um ihren Umgang mit der politischen Stimmung in Deutschland zu zeigen. Hier geht es zum Film in der Mediathek. In ...

Leipziger Polizeisprecher: „Einige Vertreter der Online-Medien zeigen sich leider unbelehrbar“

Gastbeitrag von Andreas Szabo, Redaktionsleiter Radio Dresden Die Veröffentlichung von Fahndungsbildern im Netz und in den sozialen Medien sorgt immer wieder für Unstimmigkeiten zwischen Pressestellen der sächsischen Polizei, Datenschützern und den regionalen Medienhäusern in Sachsen. Aufgrund von Vorgaben von Richtern oder dem sächsischen Datenschutz werden Fahndungs- und Phantombilder von den Polizeipressestellen oder Staatsanwaltschaften immer wieder nur für die ...

Der irre Zeitungskrieg im Landtag

Okay, die folgende Meldung könnte zweifelsohne als Lehrbeispiel dafür dienen, dass „neutraler“ Journalismus faktisch nicht möglich ist. Zählt der Vorgang doch sowohl in die Kategorie: „Ist gerade Sommerloch? Wen interessiert’s?!“ als auch: „Oh, das ist so albern, peinlich und unterhaltsam, das müssen wir dokumentieren!“ Wir haben uns nach einiger Abwägung für Zweiteres entschieden, bittesehr: Am Dienstag (16.8.2016) verschickte ...

#Colmnitz: Klischee Juchhe!

"In Colmnitz ist die Wehrmacht zurück", "Schon wieder Sachsen! Hakenkreuz-Schock beim Dorffest" und mit "Nazisymbolik beim Dorffest". Seit Montag (30.5.2016) ist Sachsen mal wieder in die bundesweiten Schlagzeilen. Wenn man den überregionalen Medien Glauben schenken mag, bestätigt sich "mal wieder" das Klischee vom braunen Sachsen. Dass verbotene Symbole bei einem Festumzug im Rahmen eines Dorffests nichts zu suchen haben, darüber muss ...

Michael Deutschmann folgt auf Christian Fischer bei „BILD Dresden“

Das ist mal eine Überraschung: Michael Deutschmann, 45, wird Multimedia-Redakteur mit Arbeitsschwerpunkt Landespolitik bei „BILD Dresden“. Er tritt damit die Nachfolge von Christian Fischer an, der zum Jahreswechsel als Sprecher in die CDU-Landtagsfraktion wechselt (vgl. Flurfunk vom 14.12.2015). Deutschmann ist in der sächsischen Politiklandschaft bestens bekannt: Von 2007 bis 2014 arbeitete er als stellvertretender Pressesprecher der FDP-Fraktion ...

Christian Fischer wird neuer Presseprecher der CDU-Landtagsfraktion

Nu isses endlich offiziell: Christian Fischer wird neuer Pressesprecher der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags. Er beginnt seine neue Aufgabe zum 1.1.2016. Fischer arbeitet bislang als Chefreporter und Chefkorrespondent Politik "BILD Ostdeutschland". Er folgt auf Andreas Kunze-Gubsch, der bereits im Sommer als Sprecher ins Sächsische Innenministerium gewechselt ist (vgl. Flurfunk vom 27.8.2015). Fischer studierte Staatswissenschaft an der Universität der ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen