Print auf dem Rückzug: IVW-Auflagen 4/2018

Zeitungsauflagen sinken

Wie entwickelt sich eigentlich der Zeitungsmarkt in Mitteldeutschland?

Früher haben wir oft jede Quartals-Auswertung der IVW-Zahlen abgebildet - heute reicht es gerade noch einmal für die Auswertung des 4. Quartals (vgl. FLURFUNK vom 19.1.2018: "IVW-Auswertung IV/2017: Zeitungsauflagen weiter im Sinkflug"). Die hat die IVW wie gewohnt Mitte Januar veröffentlicht.

Hier eine Übersicht für Mitteldeutschland über die verkauften Auflagen der Tageszeitungen:

Ein paar Anmerkungen zur Tabelle:

1 Kommentar
  • Max Mustermann
    Februar 4, 2019

    Vielleicht kann man im 10-Jahrestrend noch mehr Grün- oder Rottöne verwenden. Das würde die Grafik gleich viel übersichtlicher und den Verlauf der Auflage der einzelnen Tageszeitungen unterscheidbarer machen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen