Michael Deutschmann folgt auf Christian Fischer bei “BILD Dresden”

Das ist mal eine Überraschung: Michael Deutschmann, 45, wird Multimedia-Redakteur mit Arbeitsschwerpunkt Landespolitik bei „BILD Dresden“. Er tritt damit die Nachfolge von Christian Fischer an, der zum Jahreswechsel als Sprecher in die CDU-Landtagsfraktion wechselt (vgl. Flurfunk vom 14.12.2015).

Deutschmann ist in der sächsischen Politiklandschaft bestens bekannt: Von 2007 bis 2014 arbeitete er als stellvertretender Pressesprecher der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag (schön auch, dass die Seite noch online ist – Stand 15.12.2015). Die FDP war 2014 nicht wieder in den Landtag gewählt worden, Deutschmann war daraufhin in die (verlängerte) Elternzeit gegangen.

Vor seiner Zeit im Landtag hat er verschiedene journalistische Stationen durchlaufen, u.a. bei Antenne Sachsen, als Chefredakteur Energy Dresden und stellvertretender Programmdirektor Energy Sachsen. Außerdem sammelte er Erfahrungen als TV-Redakteur für RTL und MDR sowie als Betreiber einer PR-, Medien- und Eventagentur.

Deutschmann tritt die Stelle zum 1.1.2016 an und war heute schon an der Seite von Christian Fischer im Landtag zu sehen - offenbar befindet man sich in der Einarbeitungs-/Übergabephase.

Foto: Holm Röhner

Hinweis 13:43 Uhr: Wir haben die Funktionsbezeichnung von Michael Deutschmann nachträglich geändert. Sorry für das Missverständnis.

1 Kommentar
  • Schmidt
    April 21, 2021

    seine Bild Beiträge: wenig bis keine Kritik an Oppositionsparteien wie die AFD z.B. aber überzogene Dauerkritik an M. Kretschmer und Co., seltsam und auffällig

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.