MDR: Raiko Richter wird Hauptredaktionsleiter Sport

Von 0 , , ,

Neuer Titel für Raiko Richter: Der bisherige Leiter der Redaktion Sport Fernsehen leitet ab 1. Dezember 2016 die Hauptredaktion Sport. Er ist dann damit für den TV-Bereich, den Onlineauftritt, den Sport in "MDR-Aktuell - Das Nachrichtenradio" und alle programmlichen Aktivitäten des MDR-Sports in der ARD verantwortlich.

In der Pressemitteilung ist Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi zitiert:

"Damit erhält Raiko Richter die Verantwortung für einen Bereich, der viel zur Beliebtheit der Angebote unseres Hauses im Sendegebiet beiträgt. Als Leiter der Redaktion Sport Fernsehen hat er bereits über mehrere Jahre bewiesen, dass er über die dafür notwendigen Fähigkeiten verfügt."

Richter übernimmt die Aufgabe von Jacobi, der diese bislang im Rahmen der Leitung der Programmdirektion ausübt.

Richter ist seit Juli 2013 Leiter der Fernsehredaktion Sport des MDR. Laut Pressemitteilung baute er in dieser Zeit vor allem "die Liveangebote von 'Sport im Osten' im MDR FERNSEHEN und die Livestreams unter www.mdr.de/sport erfolgreich aus".

Zu Richters Vita heißt es in der PM:

"Der 42-jährige Raiko Richter wurde im erzgebirgischen Bad Schlema geboren, ist in Karl-Marx-Stadt aufgewachsen und quasi 'ein Kind' des MDR. Schon als Student war er 1998 bei der Entstehung der Sendung 'Sport im Osten' in Dresden dabei und volontierte dann ab 2001 beim Sender. Ab 2003 war er als Fußball-Reporter für den MDR und die ARD aktiv und gehörte auch zum Wintersportteam des Ersten als Redakteur."

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen