Radeberger steigt bei Agentur OnlineDialog ein

Von 0 , , ,

Das ist mal eine spannende Entwicklung: Die Radeberger Gruppe hat heute bekannt gegeben, bei der Düsseldorfer Social-Media-Agentur OnlineDialog eingestiegen zu sein.

Hintergrund seien die tiefen Einschnitte, die der Bier-Branche nach Einschätzung der Radeberger Gruppe bevorstehen, so die Pressemitteilung. Dies betreffe auch das Einkaufsverhalten und die Kom­munikation mit den Endverbrauchern.

In der Mitteilung ist Niels Lorenz, Sprecher der Geschäftsführung der Radeberger Gruppe, zitiert:

"Wir wissen, dass wir eine konsequent aus dem Verbraucher heraus gedachte Kommunikation weiter for­cieren müssen, Stichwort smart data. Auch deswegen haben wir uns an der Social Media Agentur OnlineDialog beteiligt, mit deren Unterstützung wir nicht nur eine zeitgemäße Kommunikation absichern wollen, sondern uns auch Zugang zu einem Spezialistenpool sichern".

Auch auf der Internetseite der Agentur ist eine Pressemitteilung zu finden. Daraus geht hervor, dass die Gründer der Agentur weiterhin Mehrheitsgesellschafter bleiben – und man zuvor bereits sechs Jahre als Dienstleister für die Radeberger Gruppe tätig war.

Über die Agentur selbst ist in der Mitteilung zu lesen:

"
Die OnlineDialog GmbH ist eine Digitalagentur mit Social Media Schwerpunkt. Die Agentur deckt alle Leistungen im Social Media Bereich – von der Konzeption über die redaktionelle Betreuung bis hin zum Community Management – ab. Auch Content Marketing Projekte, Influencer Relations, digitale Mediaplanung, Suchmaschinenoptimierung sowie Web- und Microsites gehören zum Agenturportfolio."

Zum Ziel der Zusammenarbeit heißt es, man wolle eine strategische Partnerschaft zur Weiterentwicklung sämtlicher Social Media Aktivitäten der größten Brauereigruppe Deutschlands entwickeln.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Radeberger Gruppe: "Deutscher Biermarkt im Umbruch: Radeberger Gruppe stellt Weichen".

Hier ist die Mitteilung von OnlineDialog zu lesen: "Radeberger Gruppe investiert in OnlineDialog".

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen