Wechsel von MDR JUMP: Rockenberg bekommt eigene PSR-Sendung

MDR JUMP ist um eine Senderstimme ärmer: Ab dem 3.9.2018 wird Tino Rockenberg eine neue Nachmittagsshow im Privatradio bekommen. Unter dem Titel "Die Rockenberg-Show bei Radio PSR" wird der 41-jährige Montag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr auf dem Sender zu hören sein.

Damit folgt Rockenberg auf Freddy Holzapfel. Schon als letzte Woche bekanntgeworden ist, dass Holzapfel ihre Show beendet (vlg. FLURFUNK vom 16.8.2018), hatten BILD und Tag24 spekuliert, dass Rockenberg ihr Nachfolger werde. Ein PSR-Sprecher hatte das nicht bestätigen wollen.

Nach 17 Jahren bei MDR Jump verlässt Rockenberg also die Öffentlich-Rechtlichen. Zuletzt hat er bei JUMP die Sendung "MDR JUMP am Nachmittag" moderiert.

Rockenberg selbst äußert sich zu seinen neuen Aufgaben wie folgt:

"Ich kann es kaum noch abwarten, künftig gemeinsam mit den Sachsen auf dem Weg in den Feierabend eine gute Zeit zu haben und garantiere, dass wir zusammen eine Menge Spaß haben werden. Wir haben viele tolle und auch verrückte Ideen in Planung – bei mir wird es ganz sicher nicht langweilig."

Radio PSR-Programmchef Torsten Birenheide wird in der Pressemitteillung wie folgt zitiert:

"Rocky ist eine echte Radiopersönlichkeit, ein authentischer Typ mit Ecken und Kanten, einer dem man gern zuhört und der einen zum Lachen bringt. Ich freue mich sehr, dass er jetzt Teil des RADIO PSR-Teams ist und bin mir sicher, dass er die Menschen am Nachmittag begeistern wird."

Foto: Eric Kemnitz

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen