Sachsens Medien auf Instagram

Immer mehr Medien nutzen Instagram als Plattform, um ihre Inhalte zu verbreiten. FLURFUNK hat sich angeschaut, wie die Medien den Social Media Kanal einsetzten und welche Reichweite sie dort haben. Bei einer ersten Recherche sind wir auf 43 Profile aufmerksam geworden. Untersucht haben wir sowohl Print- und Onlineprodukte wie auch (Lokal-)Radio- und Fernsehsender. Wenig "aktuelles Geschehen" Auffällig ist ...

Die 20 meistgeklickten FLURFUNK-Beiträge 2018

Von 1 , , , ,

Liebe Leserinnen und Leser, na, was behalten Sie von Ihrem Medien-Jahr 2018 in Erinnerung? Das Wörtchen "Hetzjagden" und damit die Ereignisse in Chemnitz spielen in unserem Rückblick auf 2018 eine ziemlich bedeutsame Rolle. Es geht dabei um Fakenews in alle Richtungen. Fakenews zu Chemnitz Hintergrund: In Chemnitz kam am Rande des Stadtfestes ein junger Mann gewaltsam zu Tode. Umgehend ...

Wechsel von MDR JUMP: Rockenberg bekommt eigene PSR-Sendung

MDR JUMP ist um eine Senderstimme ärmer: Ab dem 3.9.2018 wird Tino Rockenberg eine neue Nachmittagsshow im Privatradio bekommen. Unter dem Titel "Die Rockenberg-Show bei Radio PSR" wird der 41-jährige Montag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr auf dem Sender zu hören sein. Damit folgt Rockenberg auf Freddy Holzapfel. Schon als letzte Woche bekanntgeworden ist, ...

7.2.2017: MDR veranstaltet Thementag zu Fake-News

Von 0 , , , ,

Anlässlich des Internationalen Safer Internet Days, der jährlich am 7. Februar stattfindet, widmet der MDR sein Programm dem Thema Fake News. Zentrale Frage ist dabei, ob Fake-News eher als Gefahr wahrgenommen werden sollten, oder doch eine zu große Hysterie um das Thema herrscht. Sowohl im MDR-Fernsehen, als auch auf den Radiosendern werden zahlreiche Sendungen diese ...

Media Analyse Radio II/2014: Mehr junge Hörer für MDR 1 Radio Sachsen

Quelle: reichweiten.de Auf, ab, auf, ab – die Auswertung der aktuellen Radio-Reichweiten (Media Analyse Radio II/2014) zeigt, dass der sächsische Radiomarkt beständig schwankt. Vor allem Energy Sachsen befindet sich mal wieder rasant auf Talfahrt. Im Vergleich zur MA II/2013 (vgl. flurfunk dresden 16.7.2013) hat der Sender fast die Hälfte seiner Hörer verloren und kommt momentan nur auf 47.000 Hörer ...

MDR-Offline: Jump nimmt Community vom Netz

Von 3 , ,

Die Tatsache, dass es bislang noch niemand bemerkt hat, sagt alles: MDR-Jump hat zum 30.6.2012 die sendereigene Community abgeschaltet. Unter jump-community.de findet sich seitdem ein kurzer Text, der die Abschaltung des Angebots erklärt. Wörtlich heißt es darin: "Auch wir verzeichnen vor allem auf unseren Facebook- und Twitter-Profilen einen sehr viel stärkeren Anstieg der Nutzeraktivitäten und Kommunikation als ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen