Medienworkshop zur Europawahl 2019, 29.3.19, Dresden

In Kooperation mit der Landespressekonferenz Sachsen und auf Initiative des Bundespresseamts findet am 29.3.2019 ein ganztägiger Medienworkshop für Journalistinnen und Journalisten zur Berichterstattung über die Europawahl 2019 statt.

Titel: "Europawahl 2019 – Worum es am 26. Mai geht! Fakten, Hintergründe, Recherchetipps für Regionaljournalisten zur Europawahl und zur Europäischen Asyl- und Migrationspolitik."

Die Vorträge und Diskussionen sind für Journalistinnen und Journalisten aus der Region mit konkreten Bezügen und regionalen Beispielen konzipiert. Auf dem Programm stehen Kurzvorträge u.a. zur Arbeit des Parlaments und zur Europawahl, zu den Themen Migration und Integration sowie zu EU-Recherchequellen.

Außerdem steht ein Erfahrungsbericht eines EU-Korrespondenten mit einer praktischen Übung auf dem Programm.

Als Referenten sind u.a. Katrin Abele, Pressereferentin in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin, Philipp Bauer, Pressereferent im Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Berlin, Peter Riesbeck, ehemaliger EU-Korrespondent der DuMont Mediengruppe (Berliner Zeitung, Mitteldeutsche Zeitung u.a.) und Gesa Busche, Koordination des Programms RESQUE continued des Sächsischen Flüchtlingsrats dabei.

Der Workshop findet am Freitag, 29.3.2019, von 9 bis 16.15 Uhr im LPK-Pressezentrum im Landtag statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung unter boesch@pressto.de erforderlich.

Der Medienworkshop gehört zur Reihe "Europa für Regionaljournalistinnen/-journalisten", die das Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung initiiert hat.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen