#Unterwegs1719: Verkehrsmuseum Dresden lädt zur Social-Media-Preview

Von 0

Terminhinweis: Das Verkehrsmuseum Dresden lädt Blogger, Twitterer, Ins­ta­gram­mer und an­der­wei­tig Social Media-Be­geis­ter­te zur Preview der Aus­stel­lung: "Von Prunk­gon­deln, Pracht­kut­schen und Pfer­de­äp­feln" (30.8.2019-5.4.2020).

In der Einladung heißt es:

"Die Aus­stel­lung geht der Frage nach, wie es sich zu jener Zeit reiste, als 1719 mehr als 1.000 Gäste – Fürsten, Grafen, Barone und Edelleute sowie deren Gefolge, Händler, Schau­stel­ler... – aus ganz Europa nach Dresden auf­bra­chen, um bei den Fei­er­lich­kei­ten an­läss­lich der Hochzeit des säch­si­schen Kur­prin­zen Friedrich August II. mit der habs­bur­gi­schen Kai­ser­toch­ter Maria Josepha dabei zu sein."

Die Social-Media-Preview findet einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der Ausstellung statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt, die Anmeldung erfolgt über eine Mail an presse@verkehrs.museum.

Termin ist der 28.8.2019, 18–20 Uhr. Der Hashtag lautet #Unterwegs1719.

Fotokredit: Prefrontal Cortex, Halle

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen