MEDIAstart: MDM-Gründerinitiative sucht junge Medien-Unternehmen

Von 0 , ,

MEDIAStart, die Gründerinitiative der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM), hat zum Jahreswechsel ihre Arbeit aufgenommen (vgl. FLURFUNK vom 11.12.2020: "MDM startet Gründerinitiative: Jürgen Vogel-Jahn wird Leiter"). Jetzt werden bis zu zehn vergleichsweise frisch gegründete Medienunternehmen aus Mitteldeutschland gesucht, die die Unterstützung in Anspruch nehmen.

In einer Pressemitteilung heißt es:

"MEDIAstart richtet sich sowohl an Absolvent*innen von Hochschulen als auch an bereits in der Branche tätige Personen, die sich mit einer Firma in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen niederlassen wollen oder diese nach dem 1. Januar 2018 gegründet haben. Entscheidend ist in beiden Fällen, dass sich der Hauptsitz des Unternehmens in Mitteldeutschland befindet. Willkommen sind neben Firmen aus dem Bereich der klassischen audiovisuellen Medien auch Unternehmen aus dem Sektor der Neuen Medien (VR/AR, Games, Apps, Webserien etc.)."

Von Kino bis Games

Konkret werden also Unternehmen aus den Bereichen der klassischen audiovisuellen Medien (Kinofilm, TV-Spielfilm, Dokumentarfilm, Dokumentation, Animationsfilm, Serie, Werbung, Imagefilm), der neuen Medien (Online Media Content, Webserien, Virtual und Augmented Reality, KI, digitale Animationstechnik) und der Games-Branche (Unterhaltungssoftware-Entwicklung, Computerspiele, mobile Applikationen) gesucht.

Die ausgewählten Gründer*innen erhalten einen monatlichen Betriebskostenzuschuss über 1.000 Euro. Außerdem werden sie mit regionalen und überregionalen Unternehmen sowie potenziellen Auftraggebern vernetzt und bekommen Workshops und Begleitung durch Mentor*innen und Business-Coaches.

Bewerbungen bis 28.2.2021

Unternehmen, die die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, können sich ab sofort bis zum 28.2.2021 schriftlich bewerben und werden in der Folge zu Pitches und Gesprächsrunden eingeladen. Die Auswahl soll bis Anfang April erfolgen, das Programm dann im Mai 2021 starten.

Weiterführende Infos gibt es hier.

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen