Oberüber Karger: Patrick Ziob wird Senior PR-Berater

Prominenter Neuzugang bei Oberüber Karger: Patrick Ziob arbeitet seit heute (1.6.2021) als Senior PR-Berater bei der Dresdner Kommunikationsagentur.

Bislang war Ziob stellvertretender Chefredakteur und Head of Digital bei der SUPERillu und damit für superillu.de zuständig.

Ziob kam 2004 zur SUPERillu nach Berlin. Dort arbeitete er zunächst als Chefreporter, dann als Ressortleiter Aktuelles, Stellvertretender Chefredakteur und schließlich Head of Digital.

Stationen davor waren u.a. stellvertretender Chefredakteur bei GQ Germany und Chefreporter bei BUNTE.

Zu seinem Wechsel in die Agenturszene sagt Ziob, der in Radeberg bei Dresden wohnt:

"Es war Zeit für eine neue Herausforderung mit digitaler Kompetenz, die mein zehnjähriges Pendeln zwischen Berlin und Dresden beendet. Ich bin total glücklich, Teil des Teams von Oberüber Karger sein zu dürfen."

Ziob ist in Düsseldorf geboren und bezeichnet sich selbst als "Wossi" - und bloggt unter www.ostkoster.de, wo er ostdeutsche Produkte bespricht. Auf seiner Webseite stellt er sich ausführlich vor: www.patrickziob.de.

Die Full-Service-Agentur Oberüber Karger aus Dresden wird von Ulrike Lerchl geführt und beschäftigt 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fünf interdisziplinär arbeitenden Units.

Die Agentur gehört seit 2012 zur DDV Mediengruppe (vgl. FLURFUNK vom 8.1.2012: "DD+V-Mediengruppe: Neuwerk und Oberüber|Karger fusionieren").

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen