Film- und Kino-Empfehlung: „Come together – Dresden und der 13. Februar“

Empfehlung für einen sehr beeindruckenden Film - nicht nur für Dresdner: In "Come Together - Dresden und der 13. Februar" (Regie: Barbara Lubich) gehen die Filmemacher von hechtfilm die Diskussion um das "wahre, richtige Gedenken" an die Bombenangriffe vom 13. und 14. Februar 1945 auf Dresden nach. Die Dokumentation läuft derzeit in diversen Kinos in Dresden, ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen