Staatskanzlei: Vertrag mit Johanssen & Kretschmer und Heimrich & Hannot

Die Sächsische Staatskanzlei hat in Sachen Kommunikation neue Unterstützung. Im Pitch gegen drei weitere Agenturen setzten sich Johanssen & Kretschmer und Heimrich & Hannot durch. Johanssen & Kretschmer aus Berlin befasst sich als Rahmenvertragsagentur laut eigener Pressemitteilung von Anfang August mit der "strategische Planung, Gestaltung und Umsetzung von Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen". Erst im Juni hatte ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen