Chemnitz: Radio T startet Crowdfunding-Kampagne

Von 0 , , ,

Unter dem Motto "Anpacken. Einpacken. Auspacken!" startet Radio T, das freie Radio aus Chemnitz, eine Crowdfunding-Kampagne. Bis 30.11.2015 sollen 5.000 Euro für den Innenausbau der neuen Bleibe und den baldigen Umzug gesammelt werden. Das neue Quartier wird das Chemnitzer Musikkombinat, die ehemalige Karl-Liebknecht-Schule. Hier schließt sich Radio T dem kreativen Nährboden der aufstrebenden Chemnitzer Musikszene an. Von ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen