Detektor.fm startet Crowdfunding-Kampagne für Vormittagssendung

Von 0 , ,

Das Leipziger Internetradio Detektor.fm will eine zusätzliche moderierte Vormittagssendung starten. Dazu sollen über das Crowdfunding-Portal VisionBakery knapp 45.000 Euro gesammelt werden. Mittlerweile sind fast 50 Prozent der Summe zusammengekommen und es bleiben noch neun Tage Zeit, um den Sender zu unterstützen. Wenn es klappt, wäre die Kampagne das bisher größte Crowdfunding auf der Leipziger Plattform. Die Macher begründen ...

Chemnitz: Radio T startet Crowdfunding-Kampagne

Von 0 , , ,

Unter dem Motto "Anpacken. Einpacken. Auspacken!" startet Radio T, das freie Radio aus Chemnitz, eine Crowdfunding-Kampagne. Bis 30.11.2015 sollen 5.000 Euro für den Innenausbau der neuen Bleibe und den baldigen Umzug gesammelt werden. Das neue Quartier wird das Chemnitzer Musikkombinat, die ehemalige Karl-Liebknecht-Schule. Hier schließt sich Radio T dem kreativen Nährboden der aufstrebenden Chemnitzer Musikszene an. Von ...

Rückblick auf die Co:funding 2011: neue Wege zur Kultur- und Journalismus-Finanzierung

Von 1 , , , ,

Die Wände sind mit lila Samt ausgeschlagen, von den Rängen funkelt und glitzert es und die Klimaanlage hat mächtig zu tun, gegen den süßlich-muffigen Geruch anzukämpfen: Der Berliner Quatsch Comedy Club wirkt als Kulisse der ersten Co:funding auf den ersten Blick wie die überdimensionierte Schmuckschatulle einer älteren Dame. Doch der ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen