„Sächsische Zeitung“: SZ-Trauer jetzt als App für iPhone und iPad

Von 0 ,

Ich muss ja zugeben: Ich habe die Meldung in der "Sächsischen Zeitung" am 1.4.2011 zunächst für einen mittelmäßigen Aprilscherz gehalten. Ich hätte ja auch mal im iTunes-App-Shop nachschauen können - soweit bin ich aber nicht gekommen. Es ist also kein Scherz: SZ-Trauer, das Trauerportal der "Sächsischen Zeitung", hat seit Anfang des Monats eine eigene iPhone-App. Mit ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen