Nina Haferkamp: Untersuchungskommission der Uni Duisburg-Essen bestätigt Plagiatsverdacht

"BILD Dresden" hat es bereits am 12.3.2013 (Mittwoch) gemeldet und auch andere Zeitungen haben berichtet: Es gibt eine neue Entwicklung im Plagiatsverfahren um die ehemalige IfK-Junior-Professorin Nina Haferkamp. So hat die Untersuchungskommission "zur Sicherstellung guter wissenschaftlicher Praxis" der Universität Duisburg-Essen festgestellt, "dass im ersten Drittel der Arbeit ein wissenschaftliches Fehlverhalten (Plagiat) vorliegt". Das Rektorat der Uni Duisburg-Essen ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen