Studie: Ostdeutsche schauen mehr Fernsehen als Westdeutsche

Von 0

Laut einer Studie der Media Control, die eigens für „Focus“ von Januar bis Juli durchgeführt wurde, schauen Ostdeutsche 52 Minuten länger fern als Westdeutsche (Ost: 4h 25min; West: 3h 33min). Die Differenz zwischen Ost und West ist gestiegen, die Ossis  saßen 7 Minuten länger vor dem Fernseher als die Wessis im Vergleich zum Vorjahr. Am meisten ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen