In eigener Sache: Ulrike Polster und Tom Waurig neu bei STAWOWY

Neu im STAWOWY-Team: Ulrike Polster und Tom Waurig.

Eine Meldung in eigener Sache: Die Agentur STAWOWY begrüßt zwei neue Gesichter im Team.

Schon seit Ende Juli arbeitet Ulrike Polster, 31, für die Kommunikationsagentur, die auf Politik und Medien spezialisiert ist. Die studierte Sprach- und Kulturwissenschaftlerin war zuvor als Lehrerin für Deutsch und Englisch als Fremdsprache tätig. Bei STAWOWY betreut sie u.a. die Zeitschrift »KLASSE – Das Magazin für Schule in Sachsen« des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Auch neu im Team: Tom Waurig. Er gehörte zehn Jahre zum Team der Aktion Zivilcourage e.V. in Pirna. 2013 initiierte der 28-Jährige das Couragiert-Magazin und verantworte das Heft seitdem als Chefredakteur. Darin schrieb er über die engagierte Zivilgesellschaft, politische Bildung und Extremismusprävention. Waurig studierte Politik- und Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden.

Agenturchefin Romina Stawowy:

"Wir freuen uns sehr, mit Tom und Ulrike zwei Personen gewonnen zu haben, die in unseren zentralen Themengebieten Politik und Bildung große Vermittlungskompetenzen mitbringen. Gemeinsam werden wir neue und bestehende Projekte rocken!"

Wer wir sind? STAWOWY erstellt Konzepte für Ministerien, nachgelagerte Behörden, politische Institutionen, politiknahe Vereine sowie Unternehmen aus der Wirtschaft. Und setzt diese auch um. In unserer Verlagssparte geben wir außerdem den Blog FLURFUNK sowie das Magazin FUNKTURM heraus.

Wer mehr erfahren will, findet alle relevanten Informationen unter www.stawowy-online.de.

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen