SZ erhöht erneut den Preis

Von 0

Die Sächsische Zeitung wird teurer. Exakt vor einem Jahr hatte das Blatt den Abo-Preis um 1 Euro und den Kiosk-Preis um 10 Cent erhöht (Mediennews-Archiv, Meldung vom 23.07.2007). Jetzt kündigt das Blatt erneut an, die Abo-Gebühren zum 1. August um 1 Euro zu erhöhen. Als Begründung führt die Zeitung gestiegene Energiepreise an, die die Herstellung des Blattes verteuert hätten.

Für Rückfragen gibt es eine Hotline: 01802-328 328 (Quelle: sz-online.de).

0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen