queo media: neue Eislöwen-Webseite gemeinsam mit Fans entwickelt

Von 0 ,

Die Dresdner Crossmedia-Agentur queo media hat eine neue Webseite für die Dresdner Eislöwen entwickelt - pro bono und unter direkter Beteiligung der Fans.

Gemeinsam mit dem digivectors designstudio hat queo media die Webseite entwickelt. Die einzelnen Phasen und Arbeitsschritte sind in dem dafür eingerichteten Blog der Eislöwen vorgestellt und von den Fans fleißig kommentiert und diskutiert worden. Das Entwicklerteam bei queo media hat sich dann direkt mit den Anmerkungen der Fans auseinander- und diese ggf. direkt umgesetzt.

Im Blog hieß es etwa: "Absolut geniales Design! Endlich mal etwas frisches, peppiges und vor allem sportliches! Daumen hoch und weiter so! Hoffentlich geht die auch noch online jetzt wo die Löwen ja sehr problembehaftet sind."

Jetzt warten die Fans nur noch auf die Freischaltung der Seite unter www.eisloewen.de - die laut Blog kurz bevorsteht.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen