„DNN“: Redakteur für Lokalredaktion in Dresden gesucht

Von 0

Es kommt ja nun nicht soo oft vor, dass in Dresden eine richtige Redakteursstelle zu vergeben ist - insofern ist uns der obrige Tweet von Dirk Birgel, Chefredakteur der "Dresdner Neueste Nachrichten", auch eine Meldung wert.

Also: Die "DNN" sucht zum 1. Januar 2011 einen Lokalredakteur/eine Lokalredakteurin. Eine offizielle Ausschreibung gibt es (außer den Tweet oben vom 9.12.2010) nicht, die Stelle ist zunächst nur intern ausgeschrieben. Allerdings sind Bewerbungen von außen willkommen: Das Rennen sei tatsächlich noch völlig offen, verrät Birgel auf Nachfrage.

Und weiter lässt er wissen: Voraussetzungen sind ein Studium, ein Volontariat und/oder Berufserfahrung - außerdem dürfte Interesse am lokalen Geschehen hier in Dresden von großem Vorteil sein. Es handelt sich übrigens um eine Vollzeitstelle. Man sollte vielleicht noch berücksichtigen: Wenn die Stelle zum 1. Januar zu besetzen ist, sollte die eigene Bewerbung besser gestern...

Noch ein Hinweis: Der Chefredakteur der "DNN" ist fleißiger Twitter- und Facebook-Nutzer und hat einen Teil seiner Redaktion davon überzeugt, sich ebenfalls in diesen sozialen Netzwerken zu bewegen. Man sollte also zumindest wissen, was das ist, dieses Twitter.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen