„Sächsische Zeitung“: Claudia Schade leitet künftig Stadtredaktion Dresden

Von 0 No tags Permalink

Die Personalie ist entschieden: Zum 15. März übernimmt Claudia Schade die Leitung der Stadtredaktion Dresden der "Sächsischen Zeitung". Schade ist bislang eine von zwei stellvertretenden Leitern der Stadtredaktion - gemeinsam mit ihrem Kollegen Denni Klein leitet sie die Redaktion derzeit noch kommissarisch (vgl. Flurfunk Dresden vom 4.2.2012: "'Sächsische Zeitung': Stadtredaktion mit kommissarischer Leitung").

Schade folgt in der Funktion auf Annette Binninger, die zum 1.2.2012 Ressortleitung Politik/Wirtschaft der "Sächsischen Zeitung" übernommen hat (vgl. Flurfunk Dresden vom 11.1.2012).

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen