Terminhinweis: Beratungssalon zu Crowdfunding am 9.7.2012

Terminhinweis: Crowdfunding und die Funktionsweise von Dresden Durchstarter sind Themen des Beratungssalons des Kulturbüro Dresden am 9.7.2012.

In der Ankündigung heißt es:

"Was ist Crowdfunding und wie funktioniert es? - Was muss ich dafür tun? - Was ist der Vorteil von lokalem Crowdfunding? - Wie unterstützt mich die regionale Crowdfunding-Plattform www.dresden-durchstarter.de dabei? - Was ist weiter geplant?"

Als Gäste im Beratungssalon sind Philipp Liegefett von der Crowdfunding-Plattform startnext und Marco Blüthgen von der Dresdner Marketing GmbH, zuständig für die Crowdfunding-Plattform www.dresden-durchstarter.de.

Der Beratungssalon will eine Mischung aus Beratung und Weiterbildung sein. Die Teilnahme ist auf 15 Personen beschränkt, der Eintritt kostet 10 Euro. Anmeldung und Rückfragen über martin.reichel@kulturbuero-dresden.de oder 0351/ 320 15 631 oder hier bei Facebook.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen