CYNAL sucht Autoren

Von 0 , ,

Der CYNAL e.V., Herausgeber von cynal.de und "CYNAL Magazin", sucht Mitstreiter. In einer Mail an Flurfunk Dresden heißt es: "Gesucht werden Journalisten, Autoren, Blogger, die zum Themenfeld (zeitgenössische) Kunst und Gesellschaft publizieren möchten. Es kann sich dabei um Berichte/Reportragen, Kritiken, Rezensionen, Essays, Kommentare, Interviews oder künstlerische Texte handeln. Vorrangig suchen wir für die Online-Veröffentlichung auf cynal.de. Mit ...

Krautreporter: „Journalismus wird künftig anders sein“

Was haben Rohrpost, Stilbruch und die Heinzelmännchen gemeinsam? Es sind Projekte, die auf Dresden Durchstarter mit Crowfunding finanziert wurden oder noch werden sollen. Für Ideen, Kunst und Erfindungen klappt das mittlerweile weltweit. Aber in der Medienstrukturkrise? #Cynal 01, ein auf 500 Exemplare limitiertes Kunstjournal aus Dresden, konnte mit Crowfunding die anvisierten anteiligen Druckkosten von 2.013 Euro nicht ...

5x Dresden Durchstarter

Im September hat die Dresden Marketing GmbH eine eigene Crowdfunding-Community gestartet, Name: Dresden Durchstarter (vgl. Flurfunk Dresden vom 1.5.2012 und 6.9.2012). Aber passiert auf der Plattform auch etwas? Wir von Flurfunk Dresden haben uns einmal in der aktuellen Projektliste umgeschaut. Derzeit sind in 8 Kategorien und 4 zeitlichen Phasen insgesamt 21 Projekte zu finden. Daraus haben wir ...

DMG: Crowdfunding-Plattform dresden-durchstarter.de gestartet

Seit heute (6.9.2012) sind erste Projekte online: Im Rahmen eines Pressefrühstücks hat die Dresdner Marketing-Gesellschaft DMG heute die städtische Crowdfunding-Plattform dresden-durchstarter.de vorgestellt. Auf der Seite selbst ist das Crowdfunding-Prinzip so erklärt: "Dresdner Erfindergeist, das sind lauter kreative Köpfe. Damit ihre Ideen wahr werden, braucht es tatkräftige Unterstützer. Dresden Durchstarter vernetzt deshalb alle, die Ideen haben, und alle, ...

Terminhinweis: Beratungssalon zu Crowdfunding am 9.7.2012

Terminhinweis: Crowdfunding und die Funktionsweise von Dresden Durchstarter sind Themen des Beratungssalons des Kulturbüro Dresden am 9.7.2012. In der Ankündigung heißt es: "Was ist Crowdfunding und wie funktioniert es? - Was muss ich dafür tun? - Was ist der Vorteil von lokalem Crowdfunding? - Wie unterstützt mich die regionale Crowdfunding-Plattform www.dresden-durchstarter.de dabei? - Was ist weiter geplant?" Als ...

DMG: Offizieller Start für Crowdfunding-Plattform dresden-durchstarter.de

Von 4 , ,

Es geht los: Die Dresden Marketing Gesellschaft hat heute die Seite dresden-durchstarter.de freigeschaltet. Die Seite ist ein lokales Crowdfunding-Angebot - hier können Künstler, Musiker und andere Kreative versuchen, Projekte durch Kleinbeträge zu finanzieren. Dresden Durchstarter basiert dabei auf dem Angebot von startnext, einer bundesweit agierenden Crowdfunding-Plattform, die ebenfalls in Dresden ansässig ist (vgl. auch unseren ...

Lesehinweis: DMG startet Crowdfunding-Plattform „Dresden Durchstarter“

Lesehinweis: Im Blog Kultur 2.0 von Steffen Peschel ist zu lesen, dass die Dresden Marketing Gesellschaft (DMG) eine eigene Crowdfunding-Plattform startet. Die Plattform mit dem Titel "Dresden Durchstarter" baut auf dem Angebot der überregional agierenden Plattform Startnext (ebenfalls in Dresden gegründet) auf. Ein vergleichbares regionales Projekt gibt es bereits in Hamburg, dort heißt es Nordstarter. Laut ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen