Terminhinweis: Medienbildung in der Schule – Soziale Netzwerke, SBI-Herbstakademie, 22.-24.10.2012

Von 0 ,

Terminhinweis (Crossposting zu BildungsBlog-Dresden.de): Das Sächsische Bildungsinstitut SBI beschäftigt sich in seiner Herbstakademie 2012 mit den Veränderungen des Unterrichts durch das Internet. Titel der Veranstaltung: "Medienbildung in der Schule - Soziale Netzwerke".

In den ersten drei Tagen der sächsischen Herbstferien 2012 (22.-24.10.) gibt es eine Reihe von Vorträgen, Workshops und Diskussionsmöglichkeiten, wie die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter und GooglePlus Schule und Lernen verändern. Veranstaltungsort ist das Fortbildungs- und Tagungszentrum am Siebeneichener Schlossberg 2 in 01662 Meißen.

Im Einladungsflyer, in dem auch das ausführliche Programm sowie die Workshops abgebildet sind (hier als PDF), ist zu lesen:

"Sollen soziale Netze im Unterricht eingesetzt werden? Welche Chancen und Risiken bestehen bei der Nutzung dieser sozialen Netze in der Schule? Kann die Schule von einem Facebook- Auftritt profitieren? Diese und weitere Fragen werden in der Herbstakademie in Vorträgen, Foren und Workshops beantwortet. Gleichzeitig gibt es Raum, um Erfahrungen im Umgang mit sozialen Netzen untereinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Dabei stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Experten und professionelle Fortbildnerinnen und Fortbildner zu aktuellen Fragen rund um die sozialen Netzwerke und deren Nutzung in der Schule zur Verfügung."

Angesprochen als Teilnehmer sind Lehrer im öffentlichen Schuldienst sowie Interessenten von Schulen in freier Trägerschaft - aber auch Vertreter weiterer Institutionen und Gäste sind willkommen. Der Anmeldeschluss ist der 5.10.2012, es gibt keine Teilnahmegebühr.
Sie kennen das SBI nicht? Auf der Facebook-Seite des SBI ist unter "Info" eine kurze Erläuterung zu finden:
"Das Sächsische Bildungsinstitut, kurz SBI, erstellt pädagogische Konzepte für Unterrichts- und Schulentwicklung, erarbeitet Lehrpläne, koordiniert Schülerwettbewerbe und innovative Projekte, bietet Fortbildungsmaßnahmen für Lehrkräfte und schulische Führungskräfte an, fördert Maßnahmen der allgemeinen Weiterbildung und des lebenslangen Lernens, erstellt den sächsischen Bildungsbericht und führt die externe Schulevaluation durch. Das SBI ist eine nachgeordnete Einrichtung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und Sport (SMK)."

Mehr zum SBI sowie eine Anfahrtsbeschreibung zum Veranstaltungsort findet sich auf der SBI-Internetseite.

Den Programmflyer zur Herbstakademie finden Sie hier: http://www.sbi.smk.sachsen.de/download/download_sbi/herbstakademie2012.pdf.

Hinweis: Peter Stawowy von stawowy media (Autor dieser Zeilen und Betreiber von Ottokar - BildungsBlog-Dresden.de und flurfunk-dresden.de) wird an der Veranstaltung als Referent teilnehmen.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen