Ohne (viele) Worte: Tatort Bildredaktion

Vorsicht, da sind Profis am Werk: Das Redaktionsbüro SachsenGast gibt die PDF-Blätter "gast&rast" und "Dresdner Woche" heraus. Vor wenigen Tagen hat man ein neues Produkt herausgebracht: die "Backstage World".

Nach Verlagsangaben will die neue "Zeitung" aus der "Digital Edition" einen Blick "hinter die Kulissen der Welt von Show und Events" werfen.

Wir haben zwar keine Ahnung, wie da diese willkürliche Google-Ergebnis-Dokumentation zum Suchbegriff "Tatort" Buchstabenansammlung auf S.7 reinpasst, in dem ein bisschen was zur Kultserie Tatort getextet worden ist. Beim Anblick des Fotos mussten wir dann aber herzlich lachen. Da kennt sich jemand richtig aus!

Na, wer ist zu sehen? (Auflösung s.u.)

Ausriss aus "Backstage World" 1/2012, S. 7.

Hier finden Sie die gesamte PDF-Zeitung zum Anschauen.

Mit Dank an den Hinweisgeber!

Auflösung:

Das Foto zeigt die Doubles bei der Pro7-Comedy "Switch".

 

7 Kommentare
  • stefanolix
    November 23, 2012

    Schön! Aber: Wie stellt man den Text auf den Kopf?

  • owy
    November 23, 2012

    Mit dem Flip-Generator! Da: http://www.flip-generator.net/flip.html

  • stefanolix
    November 23, 2012

    Danke! Jetzt habe ich den Trick verstanden.

    Mit CSS geht es übrigens auch, aber das ist vermutlich nur in einigermaßen modernen Browsern wirksam (und es ist die Frage, ob WordPress das zulässt).

  • owy
    November 23, 2012

    @stefanolix: Danke für den Hinweis, habe es gerade mal eingesetzt!

  • stefanolix
    November 23, 2012

    Da muss noch ein Fehler drin sein: Im Safari (Mac) ist es tatsächlich richtig gedreht, im Firefox (Mac) nicht. Du hast nur die Anweisung für Webkit-Browser eingesetzt, aber die andere (für Mozilla & Firefox) weggelassen.

    Man muss wirklich alle Anweisungen mitnehmen, wenn es auf möglichst vielen Plattformen und mit möglichst vielen Browsern funktionieren soll:

    -moz-transform:rotate(-180deg);-webkit-transform:rotate(-180deg);transform:rotate(-180deg);filter:progid:DXImageTransform.Microsoft.BasicImage(rotation=2);

    Die Semikola hinter jeder Anweisung nicht vergessen. Und immer gut testen ;-)

  • owy
    November 24, 2012

    Öhm, jetzt besser? Nu bekomme ich es nicht mehr rechtsbündig...

  • stefanolix
    November 24, 2012

    Nein, leider nicht. Es ist nur die Rotations-Anweisung für »Safari« (Webkit) im Quelltext. Hast Du es richtig abgespeichert?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen