Lesehinweis: Udo Reiter im Interview

Von 1 , , , ,

Es gibt ja so Lesehinweise, denen können wir uns kaum entziehen. Udo Reiter, langjähriger Intendant des MDR, hat seine Biographie geschrieben. Titel: "Gestatten, dass ich sitzen bleibe" (erscheint am 18.2.2013 im Aufbau-Verlag).

Ein guter Grund, das eine oder andere Interview zu geben.

So war in den vergangenen Tage eine Serie in der "Bild" zu lesen (exklusives Interview und Vorabdruck von Passagen, heute 7.2.2013 ist der letzte Teil erschienen).

Aber auch die Kollegen von der "ZEIT im Osten" haben Reiter zum Interview getroffen - das Interview ist komplett im Netz zu finden. Es wäre fast einen eigenen Blog-Eintrag wert, welche Zitate von diversen Medien vorab herausgegriffen (und teilweise verkürzt wiedergegeben) worden sind - aber das sparen wir uns lieber.

Lesen Sie es einfach selbst. Beispielsweise erzählt Reiter über die Kür des Intendanten-Kandidaten Bernd Hilder und die Entscheidung des Rundfunkrats gegen den Kandidaten der Staatskanzleien. Wörtlich sagt er dazu:

"Absolut, das war eine kleine Revolution. Das Gremium hat sich diese – wie soll ich es ausdrücken? – »besondere Zuwendung« nicht gefallen lassen. Die war überflüssig und viel zu direkt."

Das Interview der "Zeit" hat den ziemlich boulevardesken Titel: "Wir Männer haben abgewirtschaftet" verpasst bekommen - ist aber ausgesprochen lesenswert.

(Via helloDD.de)

1 Kommentar
  • Blitzmerker
    Februar 7, 2013

    Sie haben leider vergessen darauf hinzuweisen, von wem sich Herr Reiter hat interviewen lassen, nämlich - man staunt! - von seinem früheren Pressesprecher!! (Gemeint ist der Text In BILD-Leipzig, nicht in der ZEIT)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen