Hitradio RTL: Thomas Klingelschmitt neuer stellvertretender Programmdirektor

Thomas Klingelschmitt

Thomas Klingelschmitt

Schon wieder eine Personalie von der BCS Broadcast Sachsen: Seit Anfang April ist Thomas Klingelschmitt, 31, stellvertretender Programmdirektor von Hitradio RTL. Er kommt von der Landeswelle Thüringen, wo er als Programmchef gearbeitet hat.

Klingelschmitt übernimmt die Aufgaben von Hagen Ulrich, der sich innerhalb des Senders künftig wieder auf seine Aufgaben im Markting konzentriert.

Aus Senderkreisen heißt es, die Personalie habe mit dem kurzfristigen Abgang von Programmdirektorin Karin Müller nichts zu tun (vgl. Flurfunk Dresden vom 1.4.2014: "Hitradio RTL und sächsischen Lokalradios: Programm-Chefin Karin Müller verlässt BCS wieder").

Die Aufgaben des Programmdirektors von Hitradio RTL und den sächsischen Lokalradios (Radio DresdenRadio LeipzigRadio Chemnitz,Radio ZwickauRadio LausitzRadio Erzgebirge) hat seit dem Abgang von Müller bis auf weiteres Geschäftsführer Tino Utassy übernommen. Stellvertretende Programmdirektorin für die Lokalradios ist weiterhin Andrea Krüger.

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen